Aerobús und Bosque Scania

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Aerobús ist bestrebt, seinen Kunden Dienstleistungen anzubieten, die immer umweltfreundlicher sind und den Ressourcenverbrauch optimieren. Deshalb ist besteht seine Flotte aus 27 Hybrid- und 6 Elektrofahrzeugen der neuesten Generation. 

Durch die Initiative“Ein Schania, ein Baum”werden 27 Bäume im Scania-Wald gepflanzteiner für jedes Hybridfahrzeug, das Aerobús besitzt.  

Der Scania-Wald befindet sich im Regionalpark Sureste bei Kilometer 16 der A3, einem öffentlich zugänglichen Gebiet, in dem Kiefern, Olivenbäume, Feigenbäume, Wacholder, Mandelbäume und Steineichen stehen.  

Darüber hinaus konzentriert sich ein wichtiger Teil der Schulung der Belegschaft auf das Umweltbewusstsein,. Von Schulungen in effizientem Fahren,  um die Treibstoffkosten effektiv verringern können, bis hin zu Schulungen in guten Umweltpraktiken,  die die Minimierung von Problemen fördern, die unmittelbar mit der Arbeitstätigkeit ihrer Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen zusammenhängen. 

Das Unternehmen, das Energie für Aerobús liefert ist zu 100 % erneuerbar und die Zertifizierungen wurdenUNE-EN ISO 14001 Umweltmanagement und UNE-EN ISO 9001: Qualitätsmanagement von AENOR ausgestellt. 

 Immer, wenn Sie mit Aerobús reisen, tragen Sie dazu bei, die Umweltauswirkungen des Kraftstoffverbrauchs im Personenverkehr zu verringern. Reisen Sie 24 Stunden am Tag auf umweltfreundliche Weise vom Zentrum Barcelonas zu den Terminals des Flughafens El Prat, . verstärken Sie Ihr Engagement für Nachhaltigkeit und Umwelt an Bord von Aerobús! 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email